Für unvorhersehbare Fälle empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung für Reisen in Deutschland. Wenn Sie Ihre gebuchte Reise aus wichtigen Gründen, z. B. wegen Krankheit oder Unfall, nicht antreten können oder abbrechen bzw. später beginnen müssen, dann schützt Sie die Reiserücktrittskostenversicherung vor den finanziellen Folgen. Zum Beispiel die ERV.

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag: (Auszug - detalliert in den AGB´s)

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt (Buchung) und zugesagt (Bestätigung) worden ist. Für die Bestätigung ist sowohl die mündliche als auch die schriftliche Form bindend.

Der Mietvertrag wird für beide Seiten verbindlich, nachdem der Vermieter dem Gast die Buchung mit Preis, Anreise- und Abreisedatum bestätigt hat.

Sollten Sie darin Abweichungen zu Ihrer Buchung oder Ihrem Buchungswunsch feststellen, ist eine sofortige Neuabsprache nötig.

Unsere AGB`s sind Bestandteil einer jeden Buchung.

 

 

Drucken